DGF setzt erstes Ausrufezeichen - Fußball-Kreisliga I: Flensburger nach 6:0-Auftaktsieg Tabellenführer -  (Quelle:. Flensb.Tageblatt 12.08.2014)

Mit einem glatten 6:0-Heimsieg über den Aufsteiger TSV Friedrichsberg-Busdorf II setzte sich Titelfavorit DGF Flensburg nach dem ersten Spieltag der neuen Saison an die Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga I

DGF Flensburg - TSV Friedrichsberg II 6:0 (3:0) | Gleich im ersten Spiel unterstrich DGF seine Ambitionen. „Das Spiel war sehr schön anzusehen. Wir habe zu null gespielt und auch nach der Pause die Zügel nicht schleifen lassen“, freute sich Trainer Berni Petersen. Die Gäste, mit einigen Spielern aus dem Verbandsliga-Kader der Ersten antraten, gestalteten die Partie zunächst ausgeglichen. Nach und nach wurden die Flensburger gegen den Aufsteiger dominanter und das 1:0 durch Neuzugang Nils Thomsen (19.) wurde sehenswert herausgespielt. Kurz danach traf der zweite Neuzugang: Hannes Röh (23.) gelang das 2:0. Noch vor der Pause erhöhte Tim Meyer (30.) – ebenfalls neu im Team – auf 3:0.

Nach dem Wechsel schaltete DGF etwas zurück, ohne die Überlegenheit zu verlieren. Alex Bergfeld (58.), der neue Spielführer Morten Jensen (75.) und abermals Meyer (85.) schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Kader: Marvin Peter; Michael Nanz; Pascal Meier; Andreas Reimer; Thies Brodersen; Yannick Gregersen; Miachael Schröder; Holger Paulsen; Rasmus Pagel; Steffen Gregersen; Nils Spitzka  – Eingewechselt:  Erdena Kisa; Chris Clausen; Christoph Meier .

Heute145
Gestern221
Diese Woche1395
Diesen Monat4695
Total238732

Wer ist Online

2
Online

Sonntag, 23. September 2018 16:30
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen