02. Spieltag - 17.08.14  //  TSV Süderbrarup II  vs. TSV III  0:5 (0:2)

Pünktlich um 13:30  erfolgte der Anpiff. In den ersten fünfzehn Minuten lief in unserer Abwehr nicht viel zusammen,   Süderbrarup kam zu 2 - 3 guten Möglichkeiten, die aber nicht genutzt wurden.   

Danach kam langsam unsere Mannschaft in Fahrt und es gab auch Chancen für uns – leider ungenutzt. In der 26. Min. wurde  Dorian hervorragend von Paddy Nielsen ins Spiel gebracht wurde und Dorian platzierte den Ball gekonnt in die rechte Torecke. Ab diesem Moment hatte unser Team das Spiel unter Kontrolle,  Süderbrarup steckte nicht auf und hielt dagegen..

Wir wollten mehr - die Jungs fingen an zu kombinieren und in der 31. Min. wurde dies auch belohnt  - ein Torschuss von Erik Brodersen prallte am Gegner ab und Dorian traf volley per Direktabnahme zum 0:2. Danach hatten wir das Spiel völlig unter Kontrolle und dies blieb auch bis zur Halbzeit so.

Nach der  Halbzeitpause setzten wir unser druckvolles Spiel fort, die Belohnung das  0:3 (54. Min)  - ein schönes Anspiel von Chris David auf Dorian ( “ the polnish machine “ ) wurde überlegt abgeschlossen.Der Gastgeber, trotz  3 Tore- Rückstand, hielt dagegen, aber unsere sichere Defensive um Keeper Michael Detlefsen, hielten das Tor sauber. Nach weiteren Möglichkeiten, lupfte Chris “  Köppi “  den Ball mit sehr viel Gefühl über die Abwehr auf Paddy Nielsen, der gekonnt zum verdienten 4:0 ( 78.Min. ) einschob. Wir erspielten uns in der Folgezeit viele Eckbälle, einen davon verwandelte “ Erde “  gefühlvoll mit dem Kopf in der 87. Minute zum Endstand von 0:5  -  mit , nach Ansage !.

Fazit: Es war eine geschlossene mannschaftliche Leistung mit einem sehr gut aufgelegten Dorian und nach anfänglichen Schwierigkeiten einer guten Abwehr um Chris David. Ich möchte auch unseren Fans einen Dank sagen!

Spielerkader:  M. Detlefsen,  C. David, Beppo, Gawes,  M. Thomsen, Erde, E. Brodersen, P. Nielsen, T.  Jaster ,  Dorian und Mel -  auf der Bank:  C.  Peglow, C. Köppen “Köppi“, F. Prillwitz, D. Jaster, L.  Johannssen und M. Lohrmann.

Bericht von Markus Nahs

Heute108
Gestern280
Diese Woche1210
Diesen Monat5295
Total221239

Wer ist Online

2
Online

Freitag, 20. Juli 2018 10:52
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen