05. Spieltag / 30.08.2014 / Meggerdorf II – TSV III  0:4 (0:2) - Ein hartes Spiel !


Der angesetzte Spielbeginn war um 16:00 Uhr in Meggerdorf, trotz vieler Absagen konnte eine schlagkräftige  III. Herren gestellt werden - Teamkader: Dennis Möller, Erdena Kisa, Beppo, Dorian, Tim Neumann, Erik Brodersen, Lars Vahlendick ,Dennis Patzke, Tobias Jaster, Patrick Gawes, Dennis Jaster , Marvin Lohrmann, Lars Hillgers, Marcel Fischer, Marc Völkers, Jewan Hasso.

Heute mussten wir unsere gesamte Abwehr umstellen, sowie unser komplettes System,  es galt einige Ausfälle zu kompensieren, Stammspieler, wie Chris David, Malte Thomsen, Michael Dethlefsen, Christoph Peglow, Danny Hahn, Christopher Köppen, Florian Prillwitz und Lukas Johannssen.

Zum Spiel: Punkt 16:00 Uhr begann das Spiel, wir machten von Anfang an Druck und erspielten uns schnell einige Torchancen. Erst in der 38. Minute, nach einem gewonnen Zweikampf  im Mittelfeld, verwandelte Dorian Walkusch einen abgeprallten Torabschluss von Erik Brodersen, zur verdienten 1:0 Führung. Beide Akteure waren erneut in der 44. Minute erfolgreich und Dorian konnte nach einem Pass von Erik  die  Führung auf  2:0 ausbauen – Halbzeit.

Im folgenden Durchgang wurde auf beiden Seiten  die Spielweise aggressiver ( leider !). Durch die Aufregungen kam zeitweise kein Spiel mehr zustande, Meggerdorf kam mit der Situation besser zurecht und erspielte sich 3-4 sehr gute Torchancen, Endstation war  bei  Dennis Jaster, Beppo und unserem Keeper Dennis Möller. Es folgte in der 65 Minute der Auftritt von Erdener Kisa –am eigenen Strafraum gestartet , lies er gekonnt etliche Gegenspieler aussteigen und vollendete zum 0:3. Es kehrte jetzt mehr Ruhe ein – Stürmer Marc Völkers vergab eine Großchance und erzielte danach einen regulären Treffer - leider vom Schiri auf Abseits entschieden!  In der 89. Minute machte  Dorian  mit einem Vollyschuss noch das 4:0 -  Endstand!

Fazit: In der ersten Halbzeit zeigte unser Team ein super Spiel mit einer  guten Defensive und den beiden 6‘ern Dennis Jaster und Beppo. Unser Neuzugang Tim Neumann fügte sich gut ein, der Schlüssel zu diesem Erfolg war eine  geschlossene Mannschaftsleistung.

Bericht: von Markus Nahs

Heute160
Gestern235
Diese Woche652
Diesen Monat3952
Total237989

Wer ist Online

2
Online

Mittwoch, 19. September 2018 17:07
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen