03.10.2015 / Liga (A) in / vs. Brunsbüttel-  (Quelle SHZ/SN) 

TSV Friedrichsberg Busdorf: Keine Tore in Brunsbüttel

Das Gastspiel des TSV Friedrichsberg-Busdorf beim BSC Brunsbüttel endete mit einer torlosen Punkteteilung. TSV-Coach Erik von Lanken sprach nach der Begegnung von einem insgesamt leistungsgerechten Remis: „Wir waren zwar das spielerisch stärkere Team, konnten unsere Vorteile aber nicht zwingend genug nutzen. Der körperlich sehr robuste BSC Brunsbüttel war der erwartet unangenehme Gegner.“ In der von den Gästen überlegen gestalteten Anfangsphase hatten jeweils Patrick und Cedric Nielsen gute Chancen zum Führungstreffer, waren im Abschluss aber zu überhastet. Im weiteren Spielverlauf kamen auch die Gastgeber zu einigen gefährlichen Angriffen, doch auch die Friedrichsberger Abwehr war auf der Hut und bereinigte etliche gefährliche Szenen. Auch in der zweiten Halbzeit hatte das Team von Erik von Lanken leichte Vorteile, aber zum siegbringenden Treffer reichte es nicht. Die größte Möglichkeit hatte Tim Schubert dann in der Schlussminute, bevor Schiedsrichter Heyn aus Rotenhof die torlose, aber jederzeit spannende Partie beendete.

um

BSC Brunsbüttel: Franzenburg - Rösler, Manzke, Gleske, Beigel - Möller, M. Lobischer (63. Thode, 74. Dohrn), Gültekin, K. Lobischer - Piehl, J. Butzek

TSV Friedrichsberg-Busdorf: Petersen - S. Thomsen, Röh, Hagge, Schubert - T. Brodersen, C. Nielsen, Ohm, P. Nielsen (66. J. Schröder) - Klesing, Pagel (89. Mauriczat).

Schiedsrichter: Heyn (Rotenhof).


03.10.2015 // LIVETICKER ( L.Erik Jöhnk )  > Heute in Brunsbüttel, auswärts. Auf geht’s! +++ Spielerkader: Petersen, Hagge, Röh, Thomsen, Brodersen, Ohm, C.Nielsen, Schubert, P.Nielsen, Klesing, Pagel. +++ 0-0 nach zwanzig Minuten. Ereignisarm bisher. +++ Brunsbüttel aktiver. Wir finden aktuell nicht ins Spiel. +++ Erster gut ausgespielter Angriff und direkt die Riesenchance. Schubert vergibt aus etwa fünf Metern. +++ Nächste gute Möglichkeit. Klesing ans Lattenkreuz.+++ Halbzeit.+++ Der Ball rollt. +++ Dicke Chance P.Nielsen. Leider zu lasch.+++ Brunsbüttel jetzt wieder am Drücker. +++ Endstand 0:0 ++

 

 


Heute10
Gestern364
Diese Woche1347
Diesen Monat7339
Total206265

Wer ist Online

1
Online

Sonntag, 27. Mai 2018 01:45
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen