17.09.2014 - TSV Friedrichsberg Busdorf vs. SIF  / Altliga gewinnt 8-1 (3-0) im Heimspiel gegen SIF

Schon vor dem Spielbeginn war beste Stimmung im Team, denn wir konnten diesmal einen kompletten Kader mit Auswechselspielern stellen. Etwas kurios, vor dem Spiel wurde festgelegt, dass die Begegnung eine Halbzeit auf dem A-Platz und die zweite Halbzeit auf dem B-Platz stattfinden musste - der Grund: Zuvor spielte unsere B-Jugend auf dem B-Platz vs, Haddeby (1:0 Endergebnis) und wegen der Lichtverhältnisse musste unsere zweite Halbzeit unter Flutlicht gespielt werden.

Nun zum Spiel...

Unsere Altliga begann, spielte sehr fahrlässig und stand in den ersten 20 Minuten nicht eng genug an den Leuten. Der Gast kam so zu guten Spielzügen, scheiterte in Strafraumhöhe oder an unserem Schlussmann Mathias "Duggi" Hartwig. Nach dieser Phase wurde unser Spiel besser und wir konnten uns gute Chancen herausspielen. Ein Eckball von Sven Häußler fand seinen Abnehmer in Lars Vahlendick, per Volleyschuss verwandelte Lars zur 1:0 Führung. Es gab jetzt mehr Lücken und wir konnten ein ums andere Mal die Abwehr von SIF gefährden. Einen schönen Spielzug von Andreas Will über Michael "Sladdi" Nanz, Lars Vahlendick, konnten wir zum 2-0 nutzen. Das 3-0 steuerte Matthias Pohl  mit einem trockenem Linksschuss vom Strafraumeck bei. Mit diesem Ergebnis wurden dann die Seiten bzw. die Plätze (..) gewechselt.

Auch nach der Halbzeit spielten wir weiter gut nach vorne und unsere Chancen wurden “gnadenlos“ genutzt - SIF hatte jetzt nicht mehr viel gegenzusetzen. Die weiteren Treffer erzielten:  4-0 Matthias Pohl, 5-0 Dirk "Dino" Jaster, 6-0 Matthias Frank, 7-0 Dirk "Dino" Jaster, ( 7-1 Ehrentreffer für SIF) und den 8-1 Schlusspunkt setzte Hans-Werner Pansegrau.

Fazit: Eine sehr gute Partie unserer Mannschaft, es wurde fleißig gewechselt, so bekam jeder seine Spielanteile. Ein erneut faires Spiel und ein Dank geht an SIF - trotz Unterzahl in den letzten Minuten spielte der Gast die Partien fair zu Ende! Highlight: - Nach dem Spiel wurde noch in der Kabine der 40igste Geburtstag von Sven Häußler gebührend nachgefeiert - Happy Birthday,  "nachträglich",  alter Sack :)!

Es spielten: Mathias Hartwig, Jürgen Will, Matthias Frank, Oliver Zemke, Andreas Will, Malte Nissen, Jan Zimmermann, Michael Nanz, Lars Vahlendick, Dirk Jaster, Matthias Pohl, Bernd Raub, Hans-Werner Pansegrau

Das nächste Spiel bestreiten wir am kommenden Montag, den  22.09. um 19.00 Uhr in Böklund und am 01.10. um 19.30 Uhr geht es am Öhr gegen die BSG Citti

Bericht von Matthias Pohl

Trainer & Betreuer

Profile
Trainer Björn Sievers
Tel.: 04621-932669
Mobil.: 0172-5434308
 
Profile
Co-Trainer Oliver Zemke
Mobil: 0176-23272522
 
Profile
Betreuer Uwe Schröder

 

Heute175
Gestern257
Diese Woche432
Diesen Monat3732
Total237769

Wer ist Online

1
Online

Dienstag, 18. September 2018 17:51
© 2018 TSV Friedrichsberg Busdorf   |  Mail(at)tsv-friedrichsberg.de
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen